Pijamas, Descanso y Estrés Laboral

Schlafanzug, Ruhe und Arbeitsstress

Es gibt viele Erkenntnisse , die die enge Beziehung und die Auswirkungen zeigen , dass Stress auf die Gesundheit und Lebensstil, da es eine Tatsache ist , dass die Menschen in einem Zustand der Spannung, Stress oder Burnout neigen dazu , von Problemen zu leiden einzuschlafen und sich erholen wahre Nacht, was zweifellos die Wahrscheinlichkeit von Herz-Kreislauf-Erkrankungen sowie schlechter Leistung und Produktivität erhöht.

Der Verwendung von Pyjamas Es wird als Teil einer Routine verstanden, die auf natürliche Weise zur Nachtruhe führt, da es den Körper auf viel einfachere Weise für den Schlaf und den Abschluss des Herrn vorbereitet, als Teil von Gewohnheiten und Bräuchen, die die Ruhezeiten regeln.

Arbeitsstress und seine Auswirkungen auf die Gesundheit sind viel häufiger und häufiger geworden, als man glaubt. Wichtige Forscher wie Azagba und Sharaf (2012), Kivimäki (2006) und Nevanperä (2012) zu dem Schluss mit interessanten Ergebnissen , wenn Analysen zu verschiedenen Zeiten in das Leben der Menschen durchführen, einschließlich der Arbeit, die sicherlich die unbestreitbare Wirkung von Stress als überall im Laufe der Zeit zeigt , Gegenstand wissenschaftlicher Untersuchungen.

Nun ist die Arbeit eine dem Menschen innewohnende Tätigkeit; Aber in der heutigen Welt haben Überarbeitung und die Auswirkungen von Angst- und Stresssituationen, die aus der Arbeitstätigkeit resultieren, erheblich zugenommen. Wenn eine Person Teil einer Organisation oder eines Unternehmens wird, entsteht eine Beziehung, die mit der Verpflichtung beginnt, zugewiesene Aufgaben auszuführen, unter bestimmten Werten und Richtlinien der Loyalität und Verantwortung für das Erreichen von Zielen.

Auf der anderen Seite wird viel mehr als nur finanzielle Belohnungen erwartet; denn es gibt ein angeborenes Bedürfnis nach Sicherheit, menschlicher Behandlung, gesunden Beziehungen zwischen Menschen und Teammitgliedern sowie Unterstützung, um persönliche Ziele zu erreichen, sowie ein angenehmes Arbeitsumfeld, um das Größte zu erreichen Wohlbefinden und Arbeitszufriedenheit.

Ebenso ist es wichtig, dass wir als Einzelpersonen bereit sind, ein gesundes Arbeitsumfeld sowie ein angemessenes Verantwortungsmanagement als Teil des Aufbaus einer viel gesünderen Unternehmenskultur aufzubauen, die auf den besten menschlichen Beziehungen, Teamarbeit und Kommunikation basiert . wirksam sind ; das Ungleichgewicht dieser Bedingungen führt zu Arbeitsstress.

Arbeitsstress und Erholung

Daher kann , wenn wirtschaftliche Aspekte hervorgehoben und psychologische vernachlässigt werden, eine eher begrenzte Leistung kann aufgrund der Tatsache zum Ausdruck, dass persönliche Ziele nicht so viel erreicht werden , wie erwartet, zusätzlich zu negativ sowohl körperliche und geistige Gesundheit zu beeinträchtigen. Emotional.

Wenn also beide Erwartungen sowohl der Mitarbeiter als auch des Unternehmens in ausgewogener Weise erfüllt werden, eine größere Arbeitszufriedenheit für die Gesundheit, die intrinsisch und proportional zur persönlichen Zufriedenheit ist.

Arbeite an der persönlichen Zufriedenheit

Darüber hinaus wird es sehr wichtig sein , dass, als Unternehmen sind Personalzugewiesenen Aufgaben und Verantwortlichkeiten nach den Fähigkeiten des Arbeitnehmers, von entscheidender Bedeutung Zeit für Mitarbeiter Erholung und Ruhe unter Berücksichtigung sowie Unternehmensaktivitäten , um emotionale Gesundheit zu fördern. Und geistige menschlicher Talent.

Aber auch unser Beitrag und unsere Initiative als Individuum zu diesem Gesellschaftssystem werden von grundlegender Bedeutung sein; da im gleichen Maße , dass diese Elemente des Wachstums der Produktionstätigkeit zur Verfügung gestellt werden müssen, zu entwickeln und Prozesse über die Erfüllung die zugewiesenen Aufgaben zu fördern, wird persönlichen Fortschritt und Wachstum in der Organisation beeinflussen, immer ein Gleichgewicht in der emotionalen Stabilität zu betrachten.

Damit Organisationen ihre Ziele sowohl produktiv als auch für die Arbeitnehmerbetreuung vollständig erfüllen können, ist es notwendig, dass es eine Reihe von Richtlinien und Normen gibt, die mit physischen, psychologischen und sozioökonomischen Faktoren verbunden sind, die die Entwicklung der Arbeitsaktivitäten bestimmen.

Es ist wichtig zu beachten, dass Elemente wie die Vergütung eng mit der Arbeitszufriedenheit verbunden sind. Dadurch können die grundlegenden Überlebensbedürfnisse des Einzelnen gedeckt werden, weshalb die Kohärenz zwischen den Bedürfnissen als Individuum und den Erwartungen an eine Position so ist wichtig. Arbeit.

Balance zur Vermeidung von Arbeitsstress

Zusammenfassend gilt es, ein gesundes Gleichgewicht zwischen der Wahrnehmung der einzelnen Verantwortlichkeiten und Aufgaben zu erreichen, ohne aufgrund der Motivation für eine bessere Vergütung oder Entlohnung in Übertreibungen zu verfallen. Es ist wichtig zu bedenken, dass Geld wichtig ist, da es motiviert, einen Job zu haben und zu behalten, weil es den Zugang zu den Gütern und Dienstleistungen ermöglicht, die zur Befriedigung der Bedürfnisse und des familiären Umfelds benötigt werden.

Aber es ist auch wichtig zu verstehen, dass sich übermäßige Arbeit direkt auf die emotionale und körperliche Gesundheit auswirkt, zusätzlich zu der Tatsache, dass die Familiengruppe auch von dieser Vorstellung von übermäßiger Arbeit als Synonym für Erfolg betroffen ist; Ausreichend Zeit für Erholung und Ruhe aufzuwenden, wird ein Schlüssel sein, um viel produktiver zu sein und im Allgemeinen eine gute Gesundheit zu haben.

Guter Schlaf ist eine notwendige und unverzichtbare physiologische Funktion für den Körper. schlafen mit a bequemer Schlafanzug es ist Teil eines Ruherituals, das den Unterschied zwischen einem schlechten Tag und einem voller Energie und produktiver Leistung ausmachen kann.

Andererseits wird die psychologische Befriedigung, die durch eine produktive Tätigkeit erzielt wird, von grundlegender Bedeutung sein, daher bemühen sich Unternehmen, sich in allen Aspekten um die Gesundheit ihrer Mitarbeiter zu kümmern; Die unterschiedlichen zwischenmenschlichen Beziehungen stehen im Einklang mit der Vorstellung von Arbeitszufriedenheit, die mit Stress am Arbeitsplatz verbunden ist.

Kurz gesagt, ist eine gesunde Arbeitsumgebung im Wesentlichen eine der Grundlagen die psychische Gesundheit des Arbeitnehmers zu gewährleisten, da sie über die vielfältigen Wechselwirkungen zwischen Individuen basierend auf effektive Kommunikation und gegenseitigen Respekt, nicht nur bei der Erfüllung der Aufgaben , sondern auf Teamarbeit und Zusammenarbeit.

Nichts ist schädlicher für die emotionale Gesundheit als eine toxische Arbeitsumgebung und Unternehmenskultur. Arbeitsstress fällig denn diese äußert sich nicht nur in Überforderung, sondern auch in Negativszenarien aus der Beziehungs- und Interaktionsqualität zwischen den Menschen, die in einer Organisation arbeiten.

Umweltbedingungen

Als nächstes fanden wir heraus, dass auch Umweltbedingungen dazu führen können Arbeitsstress auf Menschen in einer Organisation; die all jene Faktoren umfassen, die auf den Arbeitnehmer einwirken, damit er sich an seinem Arbeitsplatz wohl, wohl und sicher fühlt.

Unter den ungünstigen Bedingungen kann beispielsweise erwähnt werden, dass nicht alle für die Arbeitsleistung erforderlichen Werkzeuge und Ressourcen vorhanden sind, da die Organisationen diese bereitstellen müssen, damit die dort ausgeführte Arbeit angenehmer wird; Ein Arbeitsplatz mit schlechten Umgebungsbedingungen kann dazu führen, dass Arbeitnehmer eine schlechte Arbeit leisten, nicht so produktiv sind und schwerwiegende psychische Bedingungen wie Stresssituationen haben.

Folglich übersetzt sich ein emotionales Ungleichgewicht in Folge von Arbeitsplatzunsicherheit betonen Auswirkungen auf die Gesundheit. Schließlich werden die Planung und Organisation der Arbeit sowie ein gesundes Arbeitsumfeld Schlüsselfaktoren sein, um schwere Angstzustände zu vermeiden, die zu Störungen aller Art führen können, einschließlich der häufigsten, Schlaflosigkeit und Müdigkeit.