Primavera-Verano 2021, Colores Para Escoger

Frühling-Sommer 2021, Farben zur Auswahl

Während sich einige dafür entschieden, ihre Sammlungen unter Beachtung der von den Regierungen jedes Landes ergriffenen Gesundheitsmaßnahmen auszustellen, schlugen andere neue, geniale Alternativen vor.

Es ist nicht verwunderlich, dass diese Frühjahrssaison optimistisch und voller Hoffnung sein soll, nach einem Jahr 2020, das von einer beispiellosen Pandemie geprägt war, die die Ergreifung außergewöhnlicher und außergewöhnlicher Maßnahmen erzwang. Diese Vorstellung spiegelt sich in leuchtenden Farben, Anzügen ohne jegliche Formalität, Freizeit-Sportkleidung, natürlich mit Haute-Couture-Akzenten, übergroßen Hosen, in denen Komfort herrscht, und Pyjamas, die aus dem Mondlicht hervortreten, um im Tageslicht eine Hauptrolle zu übernehmen.

Hervorgehoben werden auch starke symbolische Drucke wie die Blume, eine Explosion von Drucken aller Art, die Rückkehr der vergessenen Kombination aus Sandalen und Socken und eine ganze Reihe von Pastellfarben, die Weichheit ausstrahlen. Mit Zitronengelb, Neonpink, elektrischem Grün, Kirschrot und Mandarinenorange sieht dieser Sommer optimistisch und farbenfroh aus. Das sind die Herrenmode-Trends für Frühjahr/Sommer 2021.

Stehen Sie auf und glänzen Sie, meine Herren!  Um mit dem Vergnügen ausgezeichneter Pyjamas aufzuwachen. Seit den Anfängen der modernen Herrenmode gab es noch nie so viele tolle Möglichkeiten, stilvoll zu schlafen und den Tag mit einem Hauch von Königlichkeit zu begrüßen wie heute. Es ist die richtige Jahreszeit, in gute Nachtwäsche zu investieren. Im Urlaub, wenn die Sonne aufgeht, stolpern Sie vielleicht auf der Suche nach Kaffee aus dem Zimmer in die Küche oder wünschen sich, Sie würden etwas Vertrauteres tragen als ein frisches T-Shirt und eine enge Trainingshose.

Unterwäsche eignet sich wirklich nicht als Schlafbekleidung. Sie müssen Ihren Schlafkomfort erhöhen und sich dem Anlass entsprechend kleiden. Auf diese Weise müssen Sie anfangen, echte Nachtwäsche zu tragen und etwas zum Anziehen zu haben, wenn Sie sich abends zum Zubettgehen bereit machen. Mit guter Nachtwäsche ist ein erholsamer Schlaf möglich.

Bei der Herren-Nachtwäsche gibt es keine so großen Unterschiede wie bei der Damen-Pyjama, und die meisten Männer tragen ein Hemd und eine Hose in unterschiedlichen Stilen und Materialien. Die Wahl hängt wirklich davon ab, wie warm oder kühl Sie sein möchten und ob Stil oder Komfort im Vordergrund stehen. Es gibt jedoch auch unkonventionelle Möglichkeiten, wenn Sie lieber abseits der ausgetretenen Pfade unterwegs sind.

Knöpfe und Dekorationen

Für die kalten Wintermonate sind ein langärmliges Button-Down-Shirt und eine lange Hose eine beliebte Wahl. Hemden haben normalerweise Kragen und Ärmel und Hosen manchmal Manschetten. Diese Sets bestehen normalerweise aus Flanell, sind aber auch aus Baumwolle, Samt, Polyester oder anderen Mischungen erhältlich. Sie lassen sich tagsüber bequem zu Hause tragen und darin schlafen. Sie finden traditionelle Karomuster, bedruckte Kindermuster oder raffinierte Sets mit Monogrammen.

Pyjama-Sets mit Knöpfen sind ideal, um bei kaltem Wetter warm zu bleiben, sowohl zum Schlafen als auch zum Faulenzen im Haus. Sie eignen sich auch gut für alle, die Kleidung zwischen Haut und Laken haben möchten, um Reizungen zu vermeiden. Egal, ob Sie auf der Suche nach Raffinesse, Komik oder schlichtem Komfort sind, es gibt einen Pyjama mit Knopfleiste für Sie.

Hosen und T-Shirts

Viele Männer entscheiden sich für den einfacheren Weg und entscheiden sich für ein T-Shirt zur Pyjamahose. Jeder hat seinen eigenen Stil, aber viele bleiben wegen des Komforts und der Einfachheit bei einem klassischen weißen T-Shirt. Für Hosen gibt es dickere Flanellvarianten oder atmungsaktivere Baumwollpyjamas. Alles, was locker, weich und bequem ist, ist Freiwild.

Im Gegensatz zu Button-Down-Pyjama-Sets müssen Pyjama-Oberteil- und Hosen-Kombinationen nicht aufeinander abgestimmt sein. Sie können sich einfach jedes T-Shirt und jede Jogginghose schnappen, die zu Ihrer Stimmung oder Jahreszeit passen, und schon sind Sie in Sekundenschnelle bereit, ins Bett zu springen.

Diese Pyjamas eignen sich gut, wenn Sie nachts ins Bett und wieder aufstehen müssen, damit Ihnen beim Schlafen nicht zu heiß wird, aber Sie können auch nicht frieren, wenn Sie die Decke abnehmen. Wenn Sie sich wohler fühlen, können Sie im Winter auf ein langärmliges T-Shirt umsteigen.

Kurze Hose

Für Männer, denen im Schlaf heiß wird, reichen ein einfaches T-Shirt und Shorts aus. Es ist nichts Besonderes, aber Sie können ein bequemeres T-Shirt mit einigen Ihrer Lieblingsshorts kombinieren. Manche Männer tragen einfache Sportshorts, während andere Shorts nur zum Schlafen tragen. Für eine noch coolere Variante könnten Sie sogar ein T-Shirt und Boxershorts tragen.

Zweiteiliger Pyjama

Zweiteilige Pyjamas sind wahrscheinlich das, woran Sie normalerweise denken, wenn Sie an Herren-Nachtwäsche denken. Das klassische zweiteilige Pyjama-Set besteht aus einer locker sitzenden Hose und einem lockeren Hemd mit Button-Down-Kragen aus passendem Material.

Die klassischsten Herrenpyjamas können aus Baumwolle, Flanell, Wolle oder allen anderen Materialien hergestellt werden, sodass ein Stoff in allen Stärken entsteht. Sie sind in allen möglichen Farben und Mustern gestaltet, von einfachen Streifen und geometrischen Formen bis hin zu allen möglichen komplizierten Designs.

Den klassischen Stil aus der Vergangenheit gibt es immer noch, aber jetzt gibt es viel mehr Möglichkeiten mit zweiteiligen Pyjamas für Herren. Heutzutage gibt es viele verschiedene Stile, wenn es um zweiteilige Pyjamas für Herren geht. Sie können Pyjama-Sets in allen möglichen Stilen und mit allen Arten von Hemden finden.

Zweiteiliger Pyjama aus T-Shirts, langärmeligen T-Shirts mit Rundhalsausschnitt oder vielen anderen verschiedenen Stilen.

Nachthemden

Nachthemden sind ein wahrer Klassiker unter den Schlafanzügen. Bevor es zweiteilige Pyjamas gab, gab es Nachthemden. Wissen Sie, es ist das lange Hemd, das die Großeltern im Bett trugen. Aber Könige und alle anderen haben im Laufe der Jahrhunderte denselben Stil verwendet. Nachthemden sind so konzipiert, dass sie locker am Körper anliegen und bis unterhalb der Knie reichen. Nachthemden gibt es in den unterschiedlichsten Designs, Farben und Stoffen. Sie können im Button-down-Stil, mit V-Ausschnitt oder sogar mit Rundhalsausschnitt hergestellt werden.

Strampler

Wenn Sie diese Art von Einteilern oder einteiligen Pyjamas noch nie gesehen haben, müssen Sie sich einfach an eine Comedyserie oder einen Westernfilm erinnern, in dem Männer diese Kleidungsstücke unter ihrer Kleidung tragen. Overalls haben lange Arme und lange Beine und normalerweise einen Reißverschluss oder Knopf auf der Vorder- oder Rückseite, damit Sie sie um sich herum schließen können. Dies ist eine großartige Möglichkeit, die Hitze in kalten Nächten einzudämmen.

Einteiler sind perfekt, wenn Sie planen, ins Sommercamp zu gehen. Sie verfügen möglicherweise sogar über Füße, sodass Sie alles bis auf Ihre Hände und Ihren Kopf bedeckt und warm halten können. Einteiler-Pyjamas mit Füßen sind ein beliebtes Grundnahrungsmittel für Kleinkinder und jetzt auch in Erwachsenengrößen erhältlich.

Es spielt keine Rolle, welchen Stil es für jeden Geschmack gibt, das Wichtigste ist, die Verwendung von Pyjamas als Nachtruhe-Routine einzubeziehen