Trustpilot

Schlafklassiker

Wenn man bedenkt, dass der Klassiker nie aus der Mode kommt und obwohl die PijamaSeit Generationen war und ist es einfach ein sehr einfaches Stück für die Schlafenszeit, die Wahrheit ist, dass sich in den letzten Jahren Trends in Bezug auf Stile, Details, Designs, Materialien, Verarbeitungsqualität und Farben entwickelt haben.

In einem solchen Ausmaß, dass die wichtigsten Unterwäsche- und Nachtwäschemarken aus der ganzen Welt ihre Kollektionen völlig verändert haben, mit der Einführung viel aktuellerer Vorschläge, einschließlich des männlichen Geschlechts auf der Reise der kreativen textilen Evolution.

Attraktiv im Herrenpyjama

Die Trends bei dieser Nachtwäsche haben sich weiterentwickelt, man kann meinen, dass die Pyjamas für Männer Sie haben keine Anziehungskraft in Bezug auf Farben, Designs und Modelle, so sehr wie auf dem weiblichen Markt sind auch die Trends für sie exponentiell gewachsen. Taillierte Pullover mit V-Ausschnitt liegen im Trend, ebenso klassische Streifen- oder Karo-Prints; die üblichen Farben wie weiß, blau, blei oder braun.

Ein grundlegendes Kleidungsstück

Natürlich, ohne Zweifel, heutzutage die bequemer Pyjama Sie sind ein Kleidungsstück, das innerhalb des maskulinen Looks und der Garderobe eine einzigartige Bedeutung gewinnt, mit neuen und attraktiven Designs, die sogar als Mehrzweckgarderobe verwendet werden können. aber der Klassiker wird immer gut gefallen.

Im Zuge dieses Aufschwungs in der Herstellung dieser Kleidungsstücke hat sich nun die Pyjama Sie sind nicht nur ein reines Schlafkleidungsstück, sie sind auch als ganzes Stück beliebt, mit dem Sie zu Hause gut aussehen können. Der Markt hat sich heute erweitert und bietet alle Arten von abwechslungsreichen Pyjama-Stile die sich an unterschiedliche Geschmäcker und Szenarien anpassen.

Seit der Abwechslungsreich Stoffe

Zu den beliebtesten Materialien gehört wie immer reine Baumwolle, aber auch Mikrofaser, Baumwoll-Lycra und Viskose; mit sehr auffälligen Tönen entsprechend der Jahreszeiten und in auch sehr unterschiedlichen Farben wie dem unfehlbaren Weiß, Grün, Blau, Pastell, Blautönen, Prints als Trend, der nie veraltet sein wird

Zusammenfassend, Pyjama es hat sich total weiterentwickelt. Es ist keine Nachtwäsche mehr, die als langweilig oder statisch und sogar passiv empfunden wird. Ausländische Mode wurde bereits auf dieses Kleidungsstück übertragen, wie zum Beispiel unstrukturierte Hemden.

Bei jedem Schritt gibt es einen neuen Modetrend, der diese Kleidungsstücke berührt und sich direkt auf die Konzeption der Pijama. Heute finden Sie Röhrenpyjamas, lang oder kurz, mit einer starken Neigung, nach draußen zu gehen.

Jetzt, obwohl vorher die männlicher Pyjama Sie waren sehr klassisch, das bedeutet nicht, dass sie zwangsläufig veralten; Heutzutage gibt es einen Trend zum häufigeren Kauf dieses Kleidungsstücks, im Durchschnitt wird es mindestens viermal im Jahr geschätzt.

Der Pyjama-Markt

Die große Akzeptanz dieses Herrenbekleidungsstücks ist schockierend, die Akzeptanz bis zur Einführung von drei jährlichen Kollektionen und bis zu vier ergänzenden Kollektionen, die auf den modernsten Pyjamas und Styles basieren.

Heutzutage werden Pyjamas auch als Home-Kleidung oder Homewear-Style bezeichnet, wobei sie auch eine ganz zusätzliche Kategorie der Mode bilden und nicht wie früher ein Basic-Kleidungsstück sind. Die Wahrheit ist, dass es sie für jeden Geschmack gibt, von den einfachsten bis hin zu bestimmten Modellen mit sehr auffälligen Farben und Drucken, durch sehr lockere Sets oder andere maßgeschneiderte Slim-Fit-Modelle.

Diese Kleidungsstücke mit deutlich taillierterem Effekt bringen übrigens eine ganze Reihe unterschiedlicher Möglichkeiten in Bezug auf Stil, Verarbeitung und Design mit sich, die natürlich alle den gleichen Zweck bzw. das gleiche Ziel haben, das Komfortgefühl in der zu Hause und vor dem Schlafengehen, ohne dass dies eine schwierige Aufgabe zu sein scheint.

Natürlich sind alle diese Optionen in einer separaten Auswahl in klassischen und modernen Stilen enthalten, was ohne Einschränkung die Bedeutung eines Modells zeigt, das nie aus der Mode kommt, sowie Optionen in Pyjamas für die kältesten oder für diejenigen, die es vorziehen, es zu sein leichte Kleidung zu Hause.

Apropos klassische Stile

Dann wird der klassische Stil im Laufe der Zeit verewigt und ermöglicht es Ihnen, mit bestimmten Neuheiten zu spielen, ohne auch beim Zubettgehen an Eleganz zu verlieren. Wenn man also vorsichtig ist, ist es ideal, immer ein Modell des klassischer Pyjama das darf im Kleiderschrank nicht fehlen.

Modell mit langem Hemd

Ja, das ist ein historisch bekanntes klassisches Modell und etwas weiterentwickelt, weil nicht buchstäblich alles so gehen kann wie im letzten Jahrhundert. Innerhalb der Klassiker ist dies tatsächlich einer von die Pyjamas origineller und auffälliger. Es ist ein lang gestreiftes oder einfarbiges Popeline-Hemd.

Zusammen mit dem einteiligen Strampler ist es der, an den man sich am meisten erinnert, da er diese in Erinnerung bringt Pyjama 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts. Dieses Modell ist häufig in Blau zu finden und hat den markanten Mao-Kragen, der für eine moderne und stilvolle Note geknöpft wird.

Maßgeschneiderte Jacke

Dieses Modell ist das gebräuchlichste und einfachste in Bezug auf einfache Designlinien, es ist möglich, es in klassischem Marineblau, Weiß, Elfenbein oder Grau mit den Details der Jacke an Kragen und Manschetten zu erhalten. Es besteht hauptsächlich aus 100% Baumwolle und ist gleichzeitig sehr preisgünstig. es ist Pyjama lebenslang, in zwei Schneiderstücken; Und für viele Männer ist es nach wie vor die Option der Wahl, zu Hause zu sein und schlafen zu gehen.

Von langen Ärmeln

Diese Art von Pijama Es ist im Grunde ein zweiteiliges Set, das verschiedene Farbnuancen oder Muster mischt, sowie das einfarbige Oberteil mit dem Karomuster der Hose, das normalerweise für diesen Stil gewählt wird Pyjama. Diese Einfachheit macht es zum idealen Kleidungsstück für alle, die maximalen Komfort suchen.

Neben Blau- und Pastelltönen ist die andere Kombination, die normalerweise die beliebteste Kombination ist, die von Farben in einem viel traditionelleren oder klassischen Stil wie Grau und Schwarz. Was impliziert, dass dieses Pyjama-Modell das Konzept von . perfekt mischt klassischer Pyjama mit aktuellem Finish.

Die Hosen sind normalerweise locker geschnitten, mit Taschen und einem sehr originellen Druck, und der obere Teil bietet maximalen Komfort mit den etwas engeren Bündchen und der weichen Verarbeitung. Es besteht aus 100 % Baumwolle mit einem hochwertigen Strick. Pyjama deluxe.

Flanell

Flanell ist eine unfehlbare Option für die kältesten oder diejenigen, die es zu Hause und im Bett gerne sehr warm haben. Bei diesem Stoff sind die Weichheit und das Wärmegefühl unverkennbar. Für wärmere Umgebungen oder im Gegenteil Orte mit wenig extremen Wintern oder einfach für weniger kalte Pyjama Ideal ist eine mit kurzen Ärmeln, die lange, aber lockere Hosen hat.

Am Ende ist das wirklich wichtig Pyjama gewählt wird als das perfekte Kleidungsstück wahrgenommen.  

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor dem Posten genehmigt werden müssen.

Einkaufswagen

Alle verfügbaren Lagerbestände befinden sich im Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.