Trustpilot

Pyjamas, Stil und Seide

Die Seide Als Textil wird es derzeit als ein Stoff anerkannt, der bei der Herstellung von Kleidungsstücken Luxus bietet, einschließlich die Pyjamas. Seide im Allgemeinen erfordert große Sorgfalt beim Waschen, sie zeichnet sich durch große Feinheit und Weichheit aus und wer Seide gerne trägt, fügt feinste Seidenbettwäsche von hinzu der Pyjama hoch Blätter.

Sie können sehr teuer sein, aber es wird mehr als einen geben Herr im Pyjama dass Sie Freude daran haben, dieses Kleidungsstück aus feiner Seide zu kaufen und zu tragen.

Eine kleine Geschichte

Seit der Antike hat der Mensch in seinem Wunsch, seine Lebensqualität zu verbessern, seine Textilien aus Rohstoffen hergestellt, die aus Elementen gewonnen wurden, die aus seiner Umgebung gewonnen wurden, hauptsächlich um sich vor Kälte oder übermäßiger Sonne zu schützen. .

Nun, von der Befriedigung dieser eher grundlegenden Bedürfnisse, andere aufwändigere diejenigen würden entstehen , die vor allem mit dem subjektiven Charakter des Menschen, wie Ego Zufriedenheit und Größe, vor allem zu tun hatten , weil man auch bei der Schlaf Stunde protzig sein mußte .

Die Seide, ist eine Faser, die vom Wurm Bombyx mori gewonnen wird, seine Entdeckung war um 2700 v. Nach der legendären chinesischen Überlieferung ist die Verlobte von Kaiser Huang Ti, ein 14-jähriges Mädchen namens Hsi Ling Shi, die Person, die die erste Seidenspirale erfunden hat.

Sericulture ist bei weitem einer Kunst , die den Anbau der Seidenraupe entwickelt, die Verbreitung in China, Seide in ein hoch geschätzt und hoch geschätzt Element drehen , weil später und in anderen Ländern begann es wie ein Schatz von großer Bedeutung bekannt sein.

Bis zum Jahr 139 v. Die größte und wichtigste Welthandelsroute wurde eröffnet, das läuft von Ost - China bis zum Mittelmeer, die den Namen der Seidenstraße gibt , weil es das am meisten gehandelten Artikel waren und mit einem großen Wirtschaftsboom und Wachstum, sehr attraktiv.

Später, im Jahr 300 n. Chr. das Geheimnis der Herstellung von die Seide es hatte sich bereits auf Indien und Japan ausgebreitet. Während des 18. und 19. Jahrhunderts machten europäische Länder wichtige Fortschritte in der Seidenproduktion. Im 18. Jahrhundert war England aufgrund dieser wichtigen Innovationen in der englischen Textilindustrie, zu denen bessere Seidenwebstühle, Maschinenwebstühle und Walzendruck gehörten, mächtig führend in der Seidenproduktion in ganz Europa.

Seide heute

Die heutige Seidenproduktion ist im Wesentlichen eine Kombination aus alten und modernen Techniken als eine notwendige Verschmelzung, die den traditionellen Methoden, die die Qualität des Endprodukts garantieren, einen Mehrwert verleiht.

Es ist ohne Zweifel , es ist die natürliche Proteinfaser mit größter Bedeutung und Anerkennung im Laufe ihrer Geschichte, aufgrund der feinen Garne und Gewebe , die mit dieser Faser hergestellt sind, da sie eine Geschmeidigkeit, Glanz präsentieren und Widerstand wirklich außergewöhnlich.

Es ist offensichtlich , dass die unglaubliche Schönheit, die Weichheit des Griffs aus Seide und seinen hohen Markt Kosten inspiriert Industriellen auf der ganzen Welt Kunstfasern zu entwickeln, so dass es zu bieten Produkte möglich ist, wenn auch in Nachahmung eines geringeren Kosten.

Weltweit stellt Seide eine Luxusfaser dar, die eine einzigartige Kombination von Eigenschaften aufweist, die keine andere Textilfaser besitzt, abgesehen von den unglaublichen Oberflächen, die in jedem Stück sichtbar sind. Es hat einen trockenen Griff, einen natürlichen Glanz, bei dem die Färbungen intensiver hervortreten, eine gute Aufnahme von natürlicher Feuchtigkeit und eine hohe Bruchfestigkeit.

Im weitesten Sinne und im Allgemeinen ist die Verwendung von Seide sehr breit und vielfältig, weil sie gerade im Kontakt mit der Haut sehr angenehm ist und wegen ihrer Weichheit beim Kontakt so beliebt ist. Für all diese Qualitäten, Seide wird geschätzt und hat die große inspirierende Muse in der Mode - Design - Industrie und die Textil Entwicklung von Kunstfasern gewesen, die im Laufe der Jahrhunderte immer noch in Kraft ist , und ist hoch , so viel wie in der vergangenen Jahren gewählt..

Seidenpyjamas

Das Kino wäre der große Vorläufer für die Popularisierung der Verwendung von Luxus Seidenpyjamas um die Welt. Zuerst war es die schöne Schauspielerin Jean Harlow und später der glorreiche Hollywoodstar Carol Lombard in dem legendären Film „It Happened One Night“, in dem sie den gleichen Pyjama wie Clark Gable trug.

Damals, der goldene Rahmen dieser Kleidungsstücke, im Jahr 1927, stand in der Werbung des berühmten und sehr elitären venezianischen Lido: „Der beste Strand der Welt für Sonne und die Pyjamas“. Hier wurde das Kleidungsstück als eine Art Strandkleid populär und Frauen traten mit diesen Outfits erstmals in Hosen in der Öffentlichkeit auf.

Die Welt hatte sich sehr verändert und das zum großen Teil dank einer unglaublichen Seidenpyjamas. Obwohl die Herren heute im Allgemeinen eher konservativ sind, haben wichtige und anerkannte Persönlichkeiten aus allen Bereichen und Szenarien in der Realität einen teuren und eleganten Seidenpyjamas.

Für den jetzigen Herrn, den klassischer Pyjama Es kommt immer noch nicht aus der Mode und wird immer ein grundlegendes Stück in Ihrer Garderobe sein, mit einfachen und geradlinigen Schnitten, die sich jedem Stil anpassen, besonders wenn Sie in einen exquisiten Pyjama investieren. aus Seide.

EIN Mann im Pyjama Er ist ein wahrer Gentleman, der seine Ruhestunden in vollen Zügen genießt, er schenkt sich nach einem langen Tag voller Herausforderungen und Anforderungen Freude und Vergnügen. Aber darüber hinaus achtet er auf jedes Detail der Hygiene und Sorge um seine Person, zeigt Ordnung und Struktur in jeder seiner Routinen und Gewohnheiten, auch vor dem Schlafengehen.

Stil und Eleganz im Pyjama

Es ist offensichtlich, dass die Mode Es kann ein ziemlich abstraktes Konzept für die meisten Menschen, da Trends und Stile sind in der Regel mit großer Häufigkeit variieren, vor allem in Bezug auf die Vision , dass die Designer zu all diesen Persönlichkeiten hinzugefügt haben , dass in einer anderen Art und Weise vorschreiben , was in Trend in einer bestimmten Jahreszeit ist.

Dann wird es Leute geben , die in der Tat lieber ganz für den Komfort zu lehnen sowie bestimmte Faktoren , die vor allem mit der Praktikabilität eines Kleidungsstücks zu tun haben, ob es ein Student oder eine Führungskraft professionell, aber ein Unternehmer wird sicherlich Sie werden sehr unterschiedliche Muster haben, um Kleidung zu wählen, entweder um ins Büro zu gehen, Ihre Freizeit zu verbringen oder für die Nachtruhe.

Die Wahrheit ist, dass dieser Typ Mann, ein wahrer Gentleman, es vorzieht, einen viel klassischeren Stil für seine Kleidung beizubehalten. Pijama, vielleicht können Sie sich für weniger traditionelle Farben entscheiden, ohne die Linie des klaren guten Geschmacks zu überschreiten, aber immer den Komfort zu gewährleisten, den Sie von der perfekte Pyjamas.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor dem Posten genehmigt werden müssen.

Einkaufswagen

Alle verfügbaren Lagerbestände befinden sich im Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.