El Pijama Y La Personalidad

Pyjamas und Persönlichkeit

Es wird angenommen, dass man anhand der Kleidung, die sie trägt, viel über eine Person verraten kann. Das Gleiche gilt vielleicht auch für Pyjamas. Schließlich verbringt man damit in den meisten Fällen ein Drittel seines Lebens im Bett. Egal, ob Sie warme und kuschelige Pyjamas oder enge und figurbetonte Pyjamas bevorzugen, es ist überraschend zu wissen, dass Schlafkleidung mehr über die Persönlichkeit einer Person verraten kann.

Persönlichkeitsmerkmale

Sie müssen wissen, dass die Vorliebe für Pyjamas je nach Vorliebe die Persönlichkeitsmerkmale jeder Person offenbaren kann.  Egal, ob Sie einen bequemen Pullover und eine Jogginghose, ein Seiden-Ensemble, ein übergroßes T-Shirt mit Hose oder gar nichts mögen, was Sie im Bett tragen, könnte etwas über den Charakter des Trägers verraten. Meinungen von Experten der klinischen Psychologie haben erklärt und zusammengefasst, was die gängigsten Arten von Nachtwäsche über die Persönlichkeit aussagen.

Gemütliche Pyjamas bedeuten eine nostalgische Person

Das Tragen eines bequemen Pyjamas oder eines übergroßen Pullovers, insbesondere solcher mit Cartoons oder Figuren aus der Kindheit oder Jugend, kann darauf hinweisen, dass Sie ein nostalgischer Mensch sind. Für viele dieser Menschen steht die Familie an erster Stelle, ebenso wie Loyalität und Integrität, beides wichtige Persönlichkeitsmerkmale.

Seidensets zeigen Ehrgeiz und Motivation

Satin- oder Seidenpyjamas können darauf hinweisen, dass Sie ein ehrgeiziger und Traditionalist sind und den Ehrgeiz haben, im Leben mehr zu erreichen und den Status quo zu überwinden. Manche Menschen, die Seidenpyjamas tragen, legen möglicherweise mehr Wert auf ihre Karriere als auf ihr Glück.

Träger von Flanell- oder Button-Down-Pyjamas legen Wert auf Gesundheit und Hygiene

Geknöpfte Flanellpyjamas können darauf hinweisen, dass die Person Wert auf ihre Gesundheit und persönliche Hygiene legt. Viele Träger von Button-Down-Pyjamas zeichnen sich durch ausgeprägte Organisationsfähigkeiten aus, befürchten aber möglicherweise auch, nur wenig Kontrolle über Situationen zu haben. Pyjamas von hoher Qualität und renommierten Marken sind für alle, die gerne im Mittelpunkt stehen.

 Ein Seidenensemble einer bekannten Marke kann darauf hinweisen, dass Sie sich auf Selbstliebe und Selbstvertrauen konzentrieren und danach streben, Anerkennung für Ihre Erfolge im Leben zu erlangen. Die Chancen stehen gut, dass es für Sie angenehmer ist, im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen. Es zeigt auch, dass man ein ernsthafter und direkter Mann ist. Sobald Beziehungen festgeschrieben sind, halten sie in der Regel lange. Zeigt Stabilität, Leidenschaft für die Arbeit und Freude an Outdoor-Aktivitäten an.

Das Schlafen im Bademantel zeugt von mangelndem Selbstvertrauen

Ein Gewand kann darauf hinweisen, dass Ihnen das Vertrauen in Ihr Privatleben fehlt. Viele, die Kittel tragen, suchen nach zusätzlichem Schutz vor den Problemen, die sie beschäftigen.

 Ein großes T-Shirt und eine Hose zeigen Selbstvertrauen

Ein übergroßes T-Shirt kann darauf hinweisen, dass Sie ein freigeistiger Mensch sind, dem es nicht an Selbstvertrauen mangelt. Zeigt Wohlbefinden in der eigenen Haut an. Ziel ist es, ein Leben nach seinen eigenen Vorstellungen zu führen. Er ist ein heimeliger Mann, der sich nicht so leicht von oberflächlichen Menschen oder materiellen Besitztümern beeindrucken lässt. Bis zu einem gewissen Grad mild im Verhalten, langsam zur Wut und sehr enthusiastisch bei der Arbeit.

Socken ins Bett zu bringen bedeutet, kontrolliert zu sein und kein Einfühlungsvermögen zu haben

Das Tragen von Socken im Bett kann darauf hinweisen, dass eine Person in vielen Aspekten des Lebens pragmatisch und kontrolliert ist. Vielen von denen, die mit Socken ins Bett gehen, mangelt es typischerweise an Einfühlungsvermögen und sie sind bestrebt, ihre täglichen Aktivitäten effizient zu erledigen und nichts dem Zufall zu überlassen.

Nackt schlafen

Nackt zu schlafen kann ein Hinweis darauf sein, dass sich die Person in einer Phase der Lebenszufriedenheit befindet. Viele, die nackt schlafen, haben keine Angst vor Urteilen und schätzen ihre eigene Meinung höher als die anderer. Viele, die regelmäßig nackt schlafen, können sich selbst als „Umtriebige“ und „Glas halbvoll“-Typen bezeichnen.

Welche Art von Pyjamas gibt es, um besser schlafen zu können?

Der beste Pyjama zur Verbesserung des Schlafes ist derjenige, der den größten Komfort bietet. Wählen Sie das Material, das sich am besten auf der Haut anfühlt (oder gar keins). Wolle ist beispielsweise bequem, kann aber jucken, während Baumwolle weicher und atmungsaktiver ist. Sie sollten auch darüber nachdenken, welche Pyjamas dabei helfen, die Temperatur in der Nacht zu regulieren.

Fleece ist eine gute Wahl für die Wintermonate, wenn Sie es wärmer haben möchten, während leichte Baumwolle im Sommer für Abkühlung sorgt. Seide ist zu jeder Jahreszeit ein gutes Material zur Temperaturregulierung, zum Schlafen ist es jedoch ziemlich rutschig.

Wenn Sie unter Allergien leiden, sollten Sie auch Pyjamas aus natürlichen Stoffen wie Baumwolle, Leinen und Bambus wählen, da diese hypoallergen sind und die Symptome dieser Allergien lindern können. Es gibt auch vorgefasste Muster bezüglich bestimmter Verhaltensweisen beim Tragen von Nachtwäsche:

Passendes Set

Selbst im Schlaf fällt es manchen Männern schwer, zur Ruhe zu kommen, ohne zu wissen, dass alles zusammenpasst. Sie sind diejenigen, die im Alltag Anflüge von Perfektionismus verspüren und sich gerne an eine abendliche Routine halten. Obwohl Komfort wichtig ist, ist die Koordination entscheidend und sie bleiben gerne über Modetrends auf dem Laufenden.

Einfach, aber elegant

Obwohl im männlichen Umfeld enge und trägerlose Nachtwäsche nicht beliebt ist, ist es dennoch wichtig, gut auszusehen. Es ist wichtig, sowohl drinnen als auch draußen gut auszusehen. In Bezug auf die Persönlichkeit könnte dies bedeuten, dass Sie jemand sind, der kreativ ist und immer nach Möglichkeiten sucht, sich auszudrücken. Ein fröhlicher und sehr kontaktfreudiger Mensch.

Hinterhältiger Satin

Für diejenigen, die es lieben, bei Nachtwäsche im Mittelpunkt zu stehen, ist Qualität das A und O. Das könnte bedeuten, dass Sie sowohl kokett als auch rebellisch sind. Die Freude, auszugehen und eine gute Zeit zu haben und oft weit über die Schlafenszeit hinaus wach zu bleiben.

Bequeme und gemütliche Baumwolle

Komfort und Gemütlichkeit sind wichtige Faktoren bei Schlafbekleidung, daher können Pyjamas aus diesem Stoff bedeuten, dass Sie jemand sind, der ein Gefühl der Geborgenheit genießt. Auch für den durchschnittlichen Mann ist Glück sehr wichtig, und das umso mehr, wenn er sich für einen aufrichtigen, ehrlichen und sensiblen Menschen hält.

Lockeres T-Shirt

Freigeistiger Stil bedeutet, dass Sie wählen, was bequem ist und zu Ihrer Tagesstimmung passt. Sie möchten nicht zu viel Zeit damit verbringen, sich Gedanken darüber zu machen, was die Leute nicht sehen, und sich auch nicht durch lange Pyjamahosen und lange Ärmel eingeschränkt fühlen.

Krankenhausaufenthalte

Selbst für außergewöhnliche Anlässe wie einen Krankenhausaufenthalt gibt es eine Reihe von Herrenpyjamas aus Stoff mit Kupfergewebe, einem Stoff, der Bakterien auf Oberflächen reduziert und sich ideal für einen Krankenhausaufenthalt eignet. Noch besser: Das verwendete Material soll geruchsabweisend sein, sodass sie über einen längeren Zeitraum verwendet werden können.

Die Wahrheit ist, dass es mit Sicherheit für jedes Bedürfnis, jeden Geschmack und jede Vorliebe, für jede Persönlichkeit den perfekten Pyjama gibt.