Hombres, Las Dietas y Sus Beneficios

Männer, Diäten und ihre Vorteile

Genauso wichtig für die allgemeine Gesundheit eines Mannes wie ein guter Schlaf, insbesondere mit guten Pyjamas, ist eine ausgewogene Ernährung. In dieser modernen und sich schnell weiterentwickelnden Welt gefährden die Annehmlichkeiten und schlechten Essgewohnheiten unserer Gesundheit im Allgemeinen, ohne dass wir uns dessen bewusst sind.

Auch Herren können sich dieser Realität nicht entziehen, da Stress und Überlastung ihre Lebensqualität stark beeinträchtigen. Angesichts einer Gesellschaft, in der das Konzept eines fiktiven Selbstbildes, das nichts mit einem wirklich gesunden Lebensstil zu tun hat, konkurriert, wird eine weit verbreitete Gewichtszunahme in allen Teilen der Welt stark befürwortet, was zum großen Teil auf Technologie, Aufzüge, Fernbedienungen usw. zurückzuführen ist. Telefonanschlüsse und sogar die Medien, die Mythen über ein gesundes Leben verbreiten.

Kurz gesagt, die Wahrheit ist, dass wir in einer modernen Gesellschaft leben und das heißt nicht, dass sie schlecht ist, sondern dass sie zunehmend in eine gefährliche Tendenz zur Freizeitgestaltung und Bewegungsmangel verwickelt ist; zusätzlich zu den schrecklichen Essgewohnheiten, die ständig propagiert werden.

Meine Herren, legen Sie einen Lebensstil fest

Das erste, was überprüft werden muss, ist der Lebensstil, also das Verhalten, das jeden Tag praktiziert wird und bei dem natürlich Essen, Arbeits- und Lernaktivitäten, Familie, Momente der Erholung, einschließlich Ruhe, was wesentlich ist. Dies bedeutet also, dass übermäßiges Essen und ein geringer Energieverbrauch aufgrund einer sitzenden Lebensweise leicht zu Fettleibigkeit führen können.

Eine gesunde Ernährung gepaart mit körperlicher Aktivität

Der sesshafte Lebensstil war bei Männern weit verbreitet, d Dies hat dazu geführt, dass der Anteil der Bevölkerung, die Sport treibt oder mit dem Fahrrad zur Arbeit oder zur Schule fährt, erheblich zurückgegangen ist.

Genauso wie der Besuch von Parks und öffentlichen Plätzen, um dort Sport zu treiben oder eine so einfache Aktivität wie therapeutisches Gehen auszuüben. Daher ist es immer häufiger zu beobachten, dass diese Aktivitäten mit sehr geringem Energieaufwand und körperlicher Anstrengung in der Bevölkerung sowohl bei Frauen als auch bei Männern immer beliebter und verbreiteter werden.

In diesem gesunden Lebensstil, der bei Männern gefördert und gefördert werden muss, spielt die Ernährung eine grundlegende Rolle, und wie Sie sich vorstellen können, ist das Erreichen einer gesunden Routine etwas komplizierter, als einfach eine Diät für eine bestimmte Zeit einzuhalten und diese, wenn möglich, durch eine Ernährung anzupassen Fachmann.

Das bedeutet, dass Sie, um diese neuen Gewohnheiten zu erreichen, neue Fähigkeiten erlernen müssen, um mit den Problemen umzugehen, die Sie überhaupt nicht am Abnehmen hindern. Zweitens besteht die Notwendigkeit, Gewohnheiten und Routinen zu etablieren, zu denen auch das richtige Ausruhen und das Tragen bequemer Pyjamas vor dem Schlafengehen gehört.

Jeder Fachmann, der Fettleibigkeit behandelt, sollte in der Lage sein, diese Hilfsmittel zur Verfügung zu stellen. Am empfehlenswertesten ist es jedoch, die Unterstützung eines Spezialisten auf diesem Gebiet in Anspruch zu nehmen. Nun sind Fettleibigkeit oder Essstörungen im Wesentlichen Gesundheitsprobleme, die von medizinischem Fachpersonal behandelt und verinnerlicht werden müssen.

Kurz gesagt, in einem Szenario voller zahlreicher, sehr gut vermarkteter Alternativen wie Fettabsaugung, Mesotherapie, Akupunktur und vielen anderen schnellen Diäten, die für sich genommen fast keine Wirkung haben, wenn man nicht versteht, dass der Anfang darin besteht, Änderungen am Lebensstil vorzunehmen. , Essgewohnheiten und eine Routine für körperliche Aktivität.

Vorteile eines aktiven Lebens

Verschiedene wissenschaftliche und gesellschaftliche Untersuchungen und Studien belegen, dass ein körperlich aktives Leben viele gesundheitliche Vorteile mit sich bringt, da es das Sterberisiko durch Herz-Kreislauf-Erkrankungen erheblich senkt, die Entstehung von Bluthochdruck verzögert, Triglyceride senkt und den HDL-Cholesterinspiegel deutlich erhöht verringert das Risiko, an Typ-2-Diabetes, einschließlich bestimmter Krebsarten, zu erkranken.

Körperliche Aktivität wird immer wieder mit gesunden Lebensgewohnheiten zur körperlichen und geistigen Verbesserung der Menschen in Verbindung gebracht.

Ein besseres Familienleben

Die heutige Organisation des Familien- und Arbeitslebens hat erheblich dazu beigetragen, den Zeitaufwand für den Einkauf, die Zubereitung und den Verzehr wirklich gesunder Lebensmittel erheblich zu reduzieren, da im Gegensatz zu ihrer Zubereitung und Qualität meist Lösungen gewählt werden, die scheinbar „einfach und zugänglich“ sind die Produkte und Zutaten, die bei der Zubereitung verwendet werden.

Kulinarische und kreative Fähigkeiten sind in Familien völlig verloren gegangen, was darauf hindeutet, dass es nicht mehr nur ein Problem alleinstehender Männer mit wenig Entschlossenheit zum Kochen ist; Denn in modernen Haushalten konzentriert sich das Einsammeln der Mahlzeiten in der Regel nur auf die Wochenenden, während an Arbeitstagen jedes Familienmitglied häufig zu Mittag isst, und zwar am Arbeitsplatz, am Arbeitsplatz oder, schlimmstenfalls, in den meisten Fällen in einem Fast-Food-Restaurant.

Mit anderen Worten: Für die Hauptmahlzeit des Tages, die normalerweise auch mit der Familie geteilt wird, wird quantitativ und qualitativ viel weniger Zeit aufgewendet. Was wirklich besorgniserregend ist, ist, dass neue gesellschaftliche Trends Essgewohnheiten sowohl innerhalb als auch außerhalb des Hauses fördern und auch ein neues allgemeines Verhalten im aktuellen Lebensstil fördern, der den modernen Menschen beschreibt.

Wir müssen die Verantwortung für unsere Essgewohnheiten wieder bewusst übernehmen. Es geht um die Autonomie, die es uns ermöglicht, eine richtige Entscheidung über unsere Lebensqualität zu treffen, Bildung und Information auf allen Ebenen zu fördern und Präventionsaspekten Vorrang vor der Qualität von Lebensmitteln einzuräumen.

Ernährung und gute Gewohnheiten bei Männern

Der Aufbau von Routinen und Gewohnheiten, die eine bessere Ernährung und einen besseren Schlaf beinhalten, sowie die Sorge um eine gute Gesundheit können nicht auf das Gewissen des reifen Mannes oder über 40-Jährigen beschränkt werden, sondern müssen eine Politik innerhalb der Kultur und des Lebensstils sein von Männern jeden Alters sowie gesunde Ernährung, Körperpflege und das Tragen von Schlafanzügen zum Schlafen.