Ropa De Descanso Para Hombres

Loungewear für Männer

Entspannen war noch nie so angesagt. Diese ganze Philosophie des „langsamen Lebens“, der Achtsamkeit und des Stillseins im gegenwärtigen Moment bedeutet, dass Männer sich nach einem langen Arbeitstag mehr entspannen, erholen und sogar den Samstagabend auf der Couch verbringen.

Und weil Mode ein Sprachrohr aktueller kultureller Trends ist, wenden sich auch Luxusmarken der Ruhe zu und kreieren gut gestaltete Kleidungsstücke, die man einfach zu Hause haben kann, wie einen guten Pyjama

Loungewear für Herren

Manche Kleidungsstücke sind aus weicher Baumwolle oder exotischem Kaschmir gefertigt und tadellos geschnitten und verarbeitet. Sie sind heute so raffiniert, dass Männer ihre Sweatshirts drinnen und draußen tragen, natürlich im richtigen Stil.

Neutrale oder traditionelle Farben wie Marineblau, Schwarz, Weiß und buchstäblich fünfzig Grautöne bilden die homogene Palette für den modernen Stubenhocker. Sie tauchen in Rot-, Lila- und Grüntöne ein, um anspruchsvollere und seidigere Artikel zu erhalten, wie sie einst berühmte Ikonen trugen.

Jogginghose

Außerhalb der Overalls sind Pullover und Jogginghosen die potenziell häufigste und tragischste Loungewear für Männer; Das Bedürfnis nach Komfort wirkt sich oft negativ auf den Stil aus. Sowohl von der Ober- als auch von der Unterseite aus ist Loop-Back-Baumwolljersey äußerst bequem, atmungsaktiv und der günstigste Stoff für Ihre Sweatshirts (es sei denn, Sie entscheiden sich für reines Polyester, was nicht empfohlen wird).

Das luxuriöseste Material von allen? Wolle, Seide oder Kaschmir. Und wenn Sie sich für eine Mischung aus einem dieser Stoffe mit Baumwolle oder einem günstigeren Synthetikstoff entscheiden, erhalten die Sweatshirts die dringend benötigte Langlebigkeit. Und es erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass sie in der Maschine gewaschen werden können.

Jogginghose

Suchen Sie für eine anpassbare Passform nach Jogginghosen mit Kordelzug und Taschen und entscheiden Sie sich für Reißverschlüsse, um zu verhindern, dass wichtige Erinnerungsstücke herausfallen und in die Spalten der Couch gelangen. Sie müssen über maßgeschneiderte Hosen nachdenken, die der Silhouette der Hose entsprechen, schmal sind und sich den Konturen des Beins anpassen, ohne einzuengen. Gerippte Knöchelbündchen verleihen dem Po zusätzliche Raffinesse durch die Verjüngung.

Um eine Anzughose zu imitieren, schließen Sie das Oberteil wie die vorderen Falten ab. Für weitere Details empfehlen sich Kontrastnähte, kontrastierende Manschettenfarben und zusätzliche Taschen (auf der Rückseite oder Seite des Beins) sowie Reißverschlüsse, die als ästhetische Dekoration fungieren und einen funktionalen Reiz haben.

Coole Pullover

Pullover sollten wie Jogginghosen schmal, aber nicht einengend sein und über funktionelle Aspekte verfügen: schmal zulaufende Bündchen und Säume sowie einen gerippten Ausschnitt. Achten Sie auf moderne Intarsienmuster und Retro-Drucke für Pullover (oben sieht das Musterspiel weniger kindisch aus als unten).

Sie können auch Marineblau, Grau oder Schwarz wählen, die für einen minimalistischen Stil unfehlbar sind. Auch hier sorgen Reißverschlüsse und Taschen für aktive Details, die gut aussehen und eine Funktion erfüllen.

Thermounterwäsche

Von Boxershorts bis hin zu langen Unterhosen (Thermounterwäsche): Unterwäsche ist eine sehr persönliche Entscheidung. Beim Kauf von Unterwäsche als Loungewear sollte Folgendes beachtet werden: Ein Paar finden, das gut atmet und stützt, aber nicht zu eng ist.

Vermeiden Sie zunächst Satin-Boxershorts, da diese den Luftstrom ersticken. Wenn Sie einen tollen Allrounder wünschen, entscheiden Sie sich für erschwingliche und bequeme Baumwolle mit etwas Stretch, wenn Sie eine Mischung mit Stretchfasern kaufen. Und es ist besser, auf synthetische zu verzichten; Ihr Intimbereich wird es besonders im Sommer zu schätzen wissen.

Frische und bequeme T-Shirts

Auch hier ist Komfort der Schlüssel. Als Loungewear sollten Sie sich keine Gedanken über die Regeln zum Falten Ihres Hemdes machen. Auch um den Ausschnitt des Shirts müssen Sie sich keine allzu großen Gedanken machen. Wenn Sie sich immer für reine Baumwolle entscheiden, sollten Sie sich für den Scoop für eine lockerere und längere Passform oder für den Rundhals- oder V-Ausschnitt für die Standard-Slim- bis Regular-Passform entscheiden.

Das kragenlose Design des T-Shirts ist auch eine schlichte, abgestimmte Variante des Pyjama-Shirts. Und genau wie das Sweatshirt mit Bündchen oder die Jogginghose sind Basic-T-Shirts perfekt, um in Ihr alltägliches Modearsenal zu passen. Daher müssen Sie Hemden mit gutem Schnitt und guter Farbe wählen, die auch für den Außenbereich geeignet sind, um ihr Preis-Leistungs-Verhältnis zu maximieren.

Klassischer Morgenmantel

Bademäntel eignen sich perfekt zum Tragen nach dem Duschen und sind eine bequeme Oberbekleidung für den Abend zu Hause. Die meisten hochwertigen Roben sind mit Taschen und Gürtel für sicheren Verschluss und Rückenformung sowie einem auffälligen Schalkragen ausgestattet; manchmal in einer Kontrastfarbe oder einem kontrastierenden Stoff für zusätzlichen Stil und Textur hergestellt.

Baumwolljersey ist am vielseitigsten und bietet Komfort und Qualität, während eine Mischung aus Flanell und Baumwolle im Winter für zusätzliche Wärme sorgt. Möchten Sie etwas Geld ausgeben? Seide verleiht Loungewear ein elegantes Element. Und wenn Sie mit einem auffälligen Morgenmantel einverstanden sind, fühlt sich die Entscheidung für einen tiefroten Jacquard oder Paisley mit braunem Besatz sehr europäisch an.

Cooler Pyjama

Pyjamas sollen eine eigenwillige Darstellung des persönlichen Stils sein. Sie müssen also im Schlafzimmer auf Nummer sicher gehen. Warum nicht etwas Muster und Farbe einbringen? Für den klassischen Gentleman liegen in dieser Saison karierte oder gestreifte bedruckte Pyjamas im Trend, in den Grundfarben Rot, Marineblau, Weiß oder Dunkelgrün, eine Erinnerung an die Zeiten, als die Aristokratie nicht arbeiten musste.

Inzwischen sind pastellfarbene Jacquard-Stoffe, wie auch die Bekleidung, raffinierter und frühlingshafter, teilweise mit bunten Paspeln am Rand von Pyjama-Hemden mit Kragen. Für den modernen Look sind ein schlichtes T-Shirt und kurze oder lange Baumwollhosen stilvoll und unkompliziert (und für den Bettpartner etwas attraktiver als formelle Pyjamas).

Die Hose sollte locker und leicht sein, mit lockerem Gummizug an der Taille und am Knöchel. Die Stoffe sind vielfältiger: von reiner Seide über Baumwolle bis hin zu Flanell- und Wollstoffen für die Wintermonate.

Herren-Sneaker

Die Hausschuhe eignen sich hervorragend als Loungewear. Perfekt für kleine Outdoor-Ausflüge, zum Beispiel zum Anziehen außerhalb der Warteschlange oder zum Abholen der Post, der Sneaker ist so luxuriös, wie Sie es sich wünschen.

Versionen aus gewebtem Leder liegen am edleren Ende des Spektrums, insbesondere wenn sie aus Kalbsleder gefertigt sind, während Samtpantoffeln mit gestickten Zehendetails eine luxuriöse Option und eine großartige Möglichkeit sind, dezente Farben hinzuzufügen: Burgunderrot, Waldgrün oder Marineblau Neutraler Lounge-Look.

In den aktuellen Szenarien, in denen das Zuhausesein fast zur neuen Realität geworden ist, ist gutes Aussehen kein Luxus, sondern eine Notwendigkeit.

 

Es empfiehlt sich, in den kälteren Monaten nach Modellen von Wildledermokassins mit Fleecefutter zu suchen. Vermeiden Sie neue Turnschuhe; Riesige Tierpfoten und Köpfe von Disney-Figuren sind strengstens verboten.