Usar El Pijama, Es Vivir el Sueño

Pyjamas zu tragen bedeutet, den Traum zu leben

Für Menschen mit einem hektischen, arbeitsorientierten Lebensstil ist das Tragen von Pyjamas den ganzen Tag über so, als würden sie ihren Traum leben. Sie sind super bequem und sorgen für einen unbeschwerten und unstrukturierten Tag, frei von sozialen Verpflichtungen. Doch wer von zu Hause aus arbeitet, weiß, dass die Pyjama-Münze auch eine andere Seite hat: Das Leben in Unterwäsche, sogenannter Loungewear, ist möglicherweise nicht so gut, wie es scheint.

Luxus vor dem Schlafengehen

Majestic-Pyjamas waren schon immer ein Luxus vor dem Schlafengehen, aber in dieser pandemischen Ära, in der das Leben derzeit hauptsächlich zu Hause gelebt und verbracht wird, ist ein bequemer, gut verarbeiteter Pyjama zu jeder Tageszeit geradezu erholsam Wenn Sie sich also eine Wohltat dieses Kalibers gönnen, fühlen Sie sich vom Anfang bis zum Ende des Tages geliebt.

Wenn Sie von zu Hause aus arbeiten oder am Wochenende nicht das Haus verlassen möchten, haben Sie das Recht, den ganzen Tag im Schlafanzug herumzuhängen. Im Jahr 2021, wo seit Monaten auf der ganzen Welt Richtlinien für den Aufenthalt zu Hause gelten, werden Sie sich möglicherweise besonders frei von Schuldgefühlen fühlen, wenn Sie Tag und Nacht Pyjamas tragen, wenn Sie Lust dazu haben.

Der perfekte Pyjama

Aber wenn Pyjamas so oft getragen werden, wäre es schön, einen möglichst bequemen Pyjama zu haben. Wenn die derzeit erhältlichen Pyjamas nicht mehr so bequem sind wie früher, weil irgendwann jeder abgenutzt wird, gibt es mit freundlicher Genehmigung dieses Blogs einige Vorschläge für Aktualisierungen.

Bequeme und hochwertige Pyjamas können in jedem Jahr ein tolles Geschenk zum Geburtstag oder zum Mutter- oder Vatertag sein, und im Jahr 2021 wird es ein perfektes Zusatzgeschenk sein, weil man jetzt viel mehr Zeit zu Hause verbringt.

Vorteile: Alle Pyjamas, die ganze Zeit

Pyjamas sind das ultimative Symbol der Entspannung, eine Seltenheit in der heutigen Kultur, und natürlich sind sie von Natur aus bequem (sie sind schließlich für den Schlaf konzipiert). Es gibt viele glühende Befürworter des Tragens von Pyjamas als Tageskleidung.  Von unabhängigen Schriftstellern bis hin zu Modegrößen vertreten sie ihre Gründe, die von Komfort bis zur Herausforderung gesellschaftlicher Normen reichen.

Die heutigen Trends, zu Hause zu bleiben, sind voller Oden an die Freude, den ganzen Tag Pyjamas und ihre engen Verwandten, Yogahosen, zu tragen.

Nachteile: Man muss sich anziehen

Zahlreiche Websites und Kolumnen mit Karriereratschlägen haben sich zu der Debatte darüber geäußert, ob es eine gute Idee ist, bei der Arbeit von zu Hause aus Pyjamas zu tragen, und viele sind gegen diese Seite der Medaille. Für manche „zählt“ die Arbeit von zu Hause aus „nicht“, wenn man im Schlafanzug ist.

Dies sind einige der Nachteile, die am häufigsten mit dem Tragen von Pyjamas den ganzen Tag verbunden sind:

Erstens werden Pyjamas stark mit Schlaf und Ruhe in Verbindung gebracht, daher ist es nicht verwunderlich, dass das Tragen den ganzen Tag über einen Einfluss darauf hat, entspannt zu bleiben. Bei manchen Menschen können die psychologischen Auswirkungen des Tragens von Loungewear die Produktivität beeinträchtigen.

Wenn Sie von zu Hause aus arbeiten und den ganzen Tag Pyjamas tragen, wird dies ebenfalls schnell mit alltäglicher Monotonie assoziiert und ist keine Laune mehr. Darüber hinaus ist das Ausziehen der Arbeitskleidung und das Anziehen eines Pyjamas für viele Menschen ein wichtiger Übergang, der dabei helfen kann, sich mental auf die Schlafenszeit vorzubereiten. Wenn Sie Ihre Nachtwäsche tragen, kann es schwierig sein, die Grenze zwischen Arbeit und Leben zu finden.

Menschen, die in der Öffentlichkeit Pyjamas tragen oder mitten am Tag in der Nachbarschaft in Schlafanzügen gesehen werden, können mit einem gewissen Maß an Snobismus und Verachtung konfrontiert werden. Richter gibt es überall, und für manche Menschen ist es ganz natürlich, auf der Grundlage des äußeren Anscheins schnell Vermutungen anzustellen. Und auch wenn es sich wahrscheinlich wie ein Scherz anhört, ist es nicht gerade ein gut gehütetes Geheimnis, dass mit Loungewear negative Konnotationen verbunden sind.

Die Meinung

Für diejenigen, die von zu Hause aus arbeiten, ist die Quintessenz, dass Sie alles tragen sollten, was Ihnen ein produktives Gefühl gibt. Es gibt kein einheitliches Erfolgsrezept für Freiberufler, Unternehmer und andere Heimarbeiter. Manche kommen ohne ein wenig Business-Freizeitkleidung nicht in den Arbeitsmodus, andere schaudern bei dem Gedanken, Khakis zu tragen, wenn sie nicht einmal das Haus verlassen.

Für Mitarbeiter, die von zu Hause aus arbeiten: Wenn das Leben im Pyjama auch an freien Tagen angenehmer ist, dann müssen Sie es tun. Es schadet sicher nicht wirklich, und für manche scheinen Freiheit und Selbstdarstellung so zu sein, als ob man den ganzen Tag ein Flanellhemd tragen würde. Für die meisten Menschen sind Marathon-Übernachtungssitzungen jedoch am besten für den gelegentlichen „Aufenthalt“ oder eine seltene Freude reserviert. Kombinieren Sie sie mit Netflix und einer leckeren Pizza auf der Couch, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Homewear vs. Nachtwäsche

Loungewear ist das, was oft als Lieblingseinzelteil bezeichnet wird. im Kleiderschrank: T-Shirts, Tanktops, Shorts, Hosen, Caprihosen, Leggings, Sweatshirts und andere Kombinationen, die nach Belieben kombiniert werden können. Sie sind der beste Ersatz für regelmäßig getragene Kleidung.

Früher hatten sie einen lockeren und entspannten Look, aber moderne Modelle sind anspruchsvoller und gut gestaltet, sodass Sie aus der Wohnungstür gehen können, ohne zu unbeholfen auszusehen. Einerseits hausgemachte Kreativität. Oftmals sind sie äußerst bequem. Für manche ist es sehr beruhigend, in Trainingsanzüge gehüllt zu sein, während man in den frühen Morgenstunden einen Schreibtischjob erledigt.

Aber Pyjamas sind Schlafanzüge. Sie wurden als Gute-Nacht-Specials bezeichnet, weil ihre Marke dazu beiträgt, wohlverdiente Träume von Perfektion und Komfort zu erfüllen. Ohne hautreizende Stoffe. Keine störenden Kabel. Einige sind mit echten Kragen, Seitentaschen und Hosenträgern ausgestattet, um eine bessere Passform und Funktionalität zu gewährleisten.

Die Nachtwäsche umfasst Pyjama-Koordinaten, sexy Unterhemden, skurrile Nachthemden und Trägerunterwäsche aus atmungsaktiven, feuchtigkeitsableitenden Stoffen für die Damenseite.

Um das Ganze abzurunden, gibt es Nachtwäsche für zu Hause und für kleine Besorgungen außer Haus. Nachtwäsche ist zum Träumen vor dem Schlafengehen da. Und während sie perfekt für den Innenbereich geeignet sind, können sie auch im Freien optimal genutzt werden. Pyjamas können Teil Ihrer Tageskleidung sein, egal ob es sich um das luxuriöse Seidenoberteil oder die passende Hose handelt. Wenn Sie nach Möglichkeiten suchen, mit Ihrem Lieblingspyjama dem Alltag zu entfliehen, probieren Sie es einfach aus.

Ob in der Nachtwäsche, drinnen oder draußen, Sie müssen die Kleidung finden, mit der sich jeder mit sich selbst und der Welt wohlfühlt. Entdecken Sie die vielen Möglichkeiten, Kleidung zu genießen und Spaß daran zu haben, mit Stilen, Trends und Basics zu experimentieren, unabhängig von der Verwendung und zu jeder Jahreszeit.