El Pijama Corto Como Un Gran Aliado

Kurze Pyjamas als toller Verbündeter

Es wird viel über Telearbeit und ihre Auswirkungen gesprochen; die Menge an Verantwortung, die es mit sich bringt und wie es die Menschen auf psychologischer Ebene verändert hat. Um damit umzugehen, verteufeln sie zunächst einmal die Nachtwäsche, während sie nach der Telearbeit hauptsächlich an kurze Pyjamas als Verbündete denken sollten.

Was nach einem langen Tag der Telearbeit passiert, hat großen Einfluss auf die Leistung von morgen. Deshalb ist es äußerst wichtig, über gute Erholung und gute Pyjamas zu sprechen.

Und es gibt nichts Schöneres, als im Pyjama zu schlafen, der Ihnen hilft, sich zu entspannen und so einen erholsameren Schlaf zu ermöglichen. Obwohl wir einen Pyjama im Allgemeinen als eine Reihe von Teilen kennen, die wir nachts tragen, gibt es unzählige Variationen in Länge, Breite, Marke, Stoff, Schnitt, Druck usw.

Ja, wenn wir über Telearbeit sprechen, wurde viel geredet und es hat sich gezeigt, dass das Tragen von Bürokleidung die Produktivität der Menschen erhöht, weil es sie aus diesem Komfortzustand herausholt, aber warum nicht berücksichtigen, was nach der Telearbeit passiert? und wie kann auch dieses Erlebnis verbessert werden?

Kurze Pyjamas als Verbündeter Herren

Wenn wir auf die Geschichte der Kleidung zurückblicken, können wir uns daran erinnern, dass Männer und Frauen früher lange Nachthemden aus Wolle oder Samt verwendeten, die vom Hals bis zu den Füßen geknöpft waren und später Pyjamas verwendeten Lässiger und bequemer Stil, wie zum Beispiel locker sitzende Hosen, hergestellt aus weicheren und bequemeren Stoffen, die übermäßiges Schwitzen verhindern und somit mehr Bewegungsfreiheit beim Schlafengehen bieten.

Aber wenn wir über die Gegenwart sprechen, können wir erwähnen, dass die Entwicklung des Pyjamas nicht besonders tiefgreifend war, sondern verschiedene Faktoren berücksichtigt werden, um das Erlebnis nach einem langen Arbeitstag zu verbessern.

Jetzt sprechen wir von einem Kleidungsstück, das nicht nur die Mode nicht scheut, sondern dessen größte Revolution darin liegt, dass es auch für Männer zu einem äußerst wandelbaren und anpassungsfähigen Kleidungsstück geworden ist.

Bei Pyjamas für Herren sind wichtige Punkte hervorzuheben, wie zum Beispiel: Sie müssen je nach Jahreszeit variiert werden, die Farben müssen überwiegend neutral sein, um das Gefühl der Leichtigkeit zu vermitteln, und es ist wichtig, darauf zu achten, dass sie nicht ausfransen Machen Sie Fehler bei der Größe, da Sie sich dadurch die ganze Nacht unwohl fühlen können.

Wenn es um Komfort geht, ist bei Männern immer die Verwendung von kurzen Pyjamas zu empfehlen.

Ruheroutine

Nun ist es ein grundlegendes Element, dass bei dieser Modalität der Telearbeit von zu Hause aus die täglichen Routinen, Gewohnheiten und auch die Zeitpläne für wesentliche Aktivitäten wie Essen und natürlich die Ruhezeiten stark beeinträchtigt werden .

Angesichts dieser neuen Realität wird es daher von entscheidender Bedeutung sein, Ordnung zu wahren und Routinen effektiv einzuhalten, was bedeutet, dass Sie auch von zu Hause aus die Zeitpläne für den Arbeitstag klar festlegen müssen.

Um von dieser nicht nur neuen, sondern auch sehr wichtigen Erfahrung leben zu können, ist es wichtig, einen Zeitplan zu erstellen, in dem für jede einzelne der täglichen Aktivitäten eine bestimmte Stunde mit einer definierten Zeit festgelegt ist die Sie entwickeln möchten, einschließlich des Zeitplans für die Telearbeit, und natürlich die genaue Einhaltung dieses Zeitplans.

Ordnen Sie diese spezifischen Bereiche ebenfalls für die Entwicklung verschiedener Aktivitäten zu, einschließlich Fernbeschäftigung, wo alle notwendigen Werkzeuge verfügbar sind.

Tatsächlich verlangen viele Unternehmen, die bereits Arbeitsteams im Rahmen dieser Modalität haben, die Einhaltung einer bestimmten Stundenzahl mit sehr genauen internen Kontrollen, die auf Zielen und Produktivität basieren. Allerdings wird es immer die Notwendigkeit geben, eine Aufgabe außerhalb dieser Stunden zu erledigen dringt in bestimmte Räume für andere wichtige Aktivitäten wie eine gute Nachtruhe ein.

Daher kann die Tatsache, dass es keinen festen Zeitplan gibt und nicht die gleiche Umgebung zum Leben und Arbeiten hat, d. h. im gleichen physischen Raum, aber nicht mit den gleichen Alternativen zur Ruhe, den körperlichen Zustand und die Gesundheit beeinträchtigen.

Bei der üblichen Arbeit in einem Büro außerhalb des Hauses enden Arbeit und Spannungen mit dem Verlassen, daher ist diese Art der Produktion von zu Hause aus einer der Faktoren, die das Leben der Arbeitnehmer verändern können. Mittlerweile ist es für viele Berufstätige zu einer Erfahrung geworden, die sehr schwer zu bewältigen sein kann.

Daraus lässt sich schließen, dass viele Menschen unter Stress und Angstzuständen leiden, zu denen eine Vielzahl damit verbundener körperlicher Symptome wie vorübergehende bis chronische Schlaflosigkeit, Appetitlosigkeit, allgemeine Magenbeschwerden, Reizbarkeit sowie plötzliche Stimmungsschwankungen gehören des Geistes.

Grenzen setzen

Nach Meinung von Experten und Spezialisten auf dem Gebiet der Psychiatrie erklären sie, dass seit Beginn der Telearbeit der Einsatz von Anxiolytika und Medikamenten zum Einschlafen erheblich zugenommen habe, insbesondere als Maßnahme, um den Schlaf regulieren zu können.

Dies wird durch die einfache Tatsache erklärt, dass der Wohnraum zum Arbeiten eingedrungen wurde. Obwohl es früher überhaupt belastend und kontraproduktiv war, Arbeit nach Hause zu bringen, ist dies heute eine Notwendigkeit, die es zu bewältigen gilt.

Deshalb wird es wichtig sein, die Arbeitszeit vom Privatleben zu trennen. Die ursprüngliche Idee, einen Zeitplan zu erstellen und diesen einzuhalten, kehrt zurück; Andererseits wirkt sich eine sitzende Lebensweise auch auf die psychische Gesundheit aus, da Arbeitnehmer nicht in den Genuss körperlicher Aktivität und Bewegung kommen.

Respektieren Sie den Schlafplan

Abgesehen von der Tatsache, dass Telearbeit für die große Mehrheit der Berufstätigen viele Vorteile mit sich bringt, um neue Produktionsmethoden voranzutreiben, lernen einige Unternehmen immer noch, Zeitpläne zu koordinieren, da sie davon ausgehen, dass sie zu jeder Tageszeit arbeiten können.

Darüber hinaus hat die Remote-Arbeit dazu geführt, dass Talente in verschiedenen geografischen Gebieten mit deutlichen Zeitunterschieden eingestellt werden. Fehlende feste Zeiten zum Essen, Arbeiten oder Schlafen führen zu Müdigkeit und Stress, der aufgrund der fehlenden Grenzen zwischen Privatleben und Beruf zu Erschöpfung führt.

Daher ist es wichtig, dass Sie Ihren Pyjama ausziehen und anziehen, um zu verinnerlichen, dass es Zeit zum Ausruhen ist. Daher ist die Verwendung von guten Pyjamas Teil dieser Gewohnheit, die es Ihnen ermöglicht, Ihre Nachtruhe zu regulieren.

Übungs- und Freizeitroutinen

Die meisten Experten erklären im Detail, dass es eine gute Möglichkeit ist, bestimmte als palliativ angesehene Maßnahmen auf die verschiedenen Probleme anzuwenden, die Telearbeit mit sich bringen kann; Sie können Ihren Tag beispielsweise mit einer einfachen Übungsroutine zu Hause beginnen, bevor Sie mit der Arbeit beginnen. Dabei sollten Sie sich umziehen und vermeiden, bequeme Kleidung zu tragen oder vom Bett aus zu arbeiten.

Andererseits ist es auch wichtig, zu versuchen, die Essgewohnheiten zu den gewohnten festgelegten Zeiten beizubehalten, um zu vermeiden, dass die übliche Zeit für Mittagessen und Frühstück verpasst wird. Die Beibehaltung dieser Gewohnheiten ist unerlässlich, um diese Erfahrung zu einer lohnenden Aktivität zu machen.